Mittelalter

Karten erzählen Geschichte(n)

Wieder einmal habe ich ein wunderbares Buch gefunden und gelesen, das mein Interesse für Geschichte und Geographie bestens verknüpft. (Danke an Petra Wiemann, die mir auf ihrem Blog Elementares Lesen dieses Buch schmackhaft gemacht hat.)

© Theiss

© Theiss

Simon Garfields Buch „Karten!“, dessen deutsche Ausgabe 2014 im Konrad Theiss Verlag erschienen ist, schickt den Leser auf einen vergnüglichen Rundgang durch die Geschichte der Karten. (mehr …)

Advertisements

Wie war das Wetter am 23.08.1633?*

Das Wetter: Wir reden ständig darüber, ärgern uns, weil es zu kalt, trocken, heiß oder nass ist. Wer schaut nicht nach dem Wetterbericht, wenn er eine Wanderung plant oder eine Gartenparty? Das Wetter ist uns wichtig. Die Wettervorhersage ist mittlerweile recht präzise, aber gilt das auch für die Wetter“nach“sage? Waren die Sommer früher nicht sonniger, die Winter schneereicher? Und wenn wir noch weiter zurückgehen wollen, wie z.B. ein äußerst gewissenhafter Autor von historischen Romanen, was dann?

©WBG

©WBG

Dann könnte Rüdiger Glasers (Professor am Institut für Physische Geographie in Freiburg) „Klimageschichte Mitteleuropas – 1200 Jahre Wetter, Klima, Katastrophen“ genau das Richtige sein. (mehr …)

ein Buch – dreifacher Nutzen

Das Wetter ist herrlich und der nächste 3-D-Bogenparcours ruft. Ein gutes Buch bietet dann immer einen guten Ersatz, wenn ich zwar Lust, aber leider gerade nicht die Gelegenheit zum Bogenschießen habe. Umso besser, wenn das Buch meiner Wahl dann auch noch dreifach interessant ist.

© Karfunkel Verlag

© Karfunkel Verlag

Mit dem Buch „Pfeil und Bogen zur Merowingerzeit“ bietet Holger Riesch „eine Quellenkunde und Rekonstruktion des frühmittelalterlichen Bogenschießens“, die für mich dreifachen Nutzen beinhaltet: (mehr …)

Praktisch!

© VS-Books

© VS-Books

Lange war ich auf der Suche nach einem brauchbaren Buch, um für ein Mittelalterprojekt wirklich gut umsetzbar Alltagskleidung zu nähen. Sarah Thursfields „Mittelalterliches schneidern – Historische Alltagskleidung zwischen 1200-1500 selbst gemacht“ ist genau das, was ich gesucht und endlich gefunden habe. (mehr …)

1.000 (nicht ganz so finstere) Jahre

© Theiss

Sabine Buttinger zeigt uns auf 192 Seiten ein faszinierendes, manchmal fremdes und so gar nicht finsteres Panorama der Zeit von ca. 500 bis 1500 n. Chr.

2006 (1. Auflage) im Theiss-Verlag erschienen vermittelt uns die promovierte Mediävistin Sabine Buttinger in dem Band „Das Mittelalter“ der gewohnt lesenswerten Reihe TheissWissenKompakt einen wunderbaren Überblick über diesen geschichtlichen Abschnitt. (mehr …)